Haltung

 

Unsere Tiere wohnen ganzjährig in Innenhaltung und haben nach unserem Umzug nun ein eigenes Zimmer für sich, durch ein großes Fenster können alle Tiere täglich Tageslicht, frische Luft und einige Sonnenstrahlen genießen.

 

Für ein gutes Raumklima sorgt ein Entfeuchter und Ionisator (eine tolle Investition, dies kann ich allen "Innenhaltern" nur empfehlen), auch hat endlich noch ein Gemüsekühlschrank seinen Platz gefunden. 

 

Wir füttern unsere Schweinchen mit Berkel-Meerschweinchen Premium C, außerdem gibt es täglich frisches Obst und Gemüse.

Im Sommer besteht das Futter zu mindestens 50% aus frischen Gräsern und Kräutern, im Winter dann vermehrt aus Kohl und Knollen-/Wurzelgemüse.

Heu steht selbstverständlich immer zur Verfügung.

 

 

 

 

 

Unser Bodengehege bewohnen Liebhaber, trächtige Damen, Mamas mit Jungtieren, Rentnerinnen, Kastraten und Frühkastraten. 

 

 

Hier wohnen Böcke "im Einsatz " mit ihrem Damen oder mit einem kleinen Kumpel. 

 

 

Noch-Böcke und Kastraten leben in kleinen Grüppchen zusammen und können die gesamte Länge nutzen.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Honignäschen